Über mich


Persönliches

Ich kommte aus Sankt Petersburg und lebe in Frankfurt.

 

Ich studierte Mathematik, Religion, Philosophie, Englisch und Betriebswirtschaft sowie Yoga in Sankt Petersburg, Mainz, Glasgow, auf Koh Samui und in Lonavla.

 

Ich arbeitete als Übersetzerin, Redakteurin, Wissenschaftlerin, Projektmanagerin und Yoga Lehrerin. Meine Arbeitgeberliste umfasst Children's Fund of Great Britain, ASB Arbeiter- und Samariterbund, University of Glasgow, ARD und Deutsche Bank.

 

An allen Universitäten meines Lebens lernte ich auch zu schreiben: in Russisch in Sankt Petersburg bei Prof. Alexei Kriwonosow, in Englisch in Glasgow bei Dichterin Lorna Callery und Dr. Catherine Emmots, in Deutsch in Frankfurt beim Schriftsteller Peter Schwindt.

 

Ich kann auch Massen-Online-Kurse (MOOCs) in Bezug auf moderne Lyrik ("ModPo"), die einige Ivy League Universitäten anbieten, wärmstens empfehlen.

 

Ich schreibe Gedichte und Prosa in Deutsch, Russisch und Englisch.


Gemeinsames

Ich bin Mitglied des „Literaturclubs der Frauen aus aller Welt e.V.“ und war Mitglied des Literatur-Quartetts "Lippenblitz & Sprachenkrach".

 

In den Jahren 2009 bis 2012 entwicklete und leitete ich den mehrsprachigen Literatursalon "Eliphantom" ("Слон-Салон") in Mainz, nahm teil an russischsprachigen Poetry Slams in Düsseldorf, Nürnberg und Berlin sowie an Lesungen in der Buchhandlung "Knizhnik" in Frankfurt.